Unternehmen/Organisationen

Wir beraten und unterstützen landesweit und branchenübergreifend kleine Betriebe sowie mittelständische und große Unternehmen.

Insbesondere zu unseren Schwerpunktthemen bieten wir umfangreiche Leistungen und (überbetriebliche) Informationsveranstaltungen, um sich auf die vielfältigen Veränderungen in der Arbeitswelt einzustellen, die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig zu erhalten und den Fachkräftebedarf zu sichern.

Unsere Unterstützung erfolgt bedarfsgenau und individuell. Für passgenaue Dienstleistungsangebote beraten wir gerne in einem unverbindlichen (inhouse) Gespräch. Gerne prüfen wir auch vorhandene Fördermöglichkeiten, zum Beispiel im Rahmen unserer aktuellen Projekte.

Unsere Themen

Gute Arbeit

Gute Arbeit

Unsere Arbeitswelt verändert sich ständig: Globalisierung und demografischer Wandel, technischer Fortschritt und Digitalisierung sowie der Wandel von Werten und Konsumverhalten bieten vielfältige Chancen, stellen Unternehmen, Verwaltungen und Beschäftigte aber auch vor große Herausforderungen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Stetiger Wandel, steigende Arbeitsanforderungen und Arbeitsverdichtung machen es notwendig, die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter*innen durch gesundheitsgerechte Arbeitsbedingungen und -strukturen nachhaltig zu stärken.

Grundbildung & Sprache

Grundbildung & Sprache

Das sichere Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift ist eine wesentliche Voraussetzung für eine gelingende Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Alltag. Es erweitert die Kommunikations- und Handlungskompetenzen und befähigt Personen zur aktiven Gestaltung des eigenen Lebens.

Migration & Diversity

Migration & Diversity

Im gesellschaftlichen und beruflichen Alltag begegnen sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kulturen, Einstellungen, Geschlechter, Fähigkeiten und Altersgruppen. Dies bedeutet große Herausforderungen, aber auch große Chancen für Unternehmen, Organisationen und die Gesellschaft als Ganzes.

Unsere Leistungen

Einer unserer besonderen Schwerpunkte ist die Prozessberatung: Wir begleiten unsere Kund*innen bei Veränderungsprozessen, ohne fertige Lösungen vorzugeben.

Was können wir für Sie tun?

Das herauszufinden ist nicht nur ein erster Schritt, sondern bereits der Kern der Prozessberatung: Durch aktives Zuhören, Visualisierungstechniken, systemisches Fragen und gemeinsame Analysen ermitteln wir, welchen Veränderungsbedarf Ihre Organisation tatsächlich hat.

Wie geht es weiter?

Im Laufe der Beratungen entwickeln wir mit Ihnen konkrete Veränderungsmaßnahmen sowie das Instrumentarium, diese selbst einzuleiten und zu evaluieren.

Wir zählen auf Ihre Expertise!

Anders als bei einer Fachberatung werden bei der Prozessberatung von uns keine Lösungen vorgeschlagen, sondern mit Ihnen gemeinsam passende Lösungen entwickelt.

 

Weiterführende Informationen finden Sie in der Broschüre „Die Prozessberatung von ARBEIT & LEBEN gGmbH – Philosophie und Praxis“.

Um nachhaltig erfolgreich zu sein, müssen sich Unternehmen und Organisationen ständig den veränderlichen Rahmenbedingungen anpassen. Mittel- bis längerfristige, breit angelegte Veränderungen erreichen Sie am besten mit den Mitteln der Organisationsentwicklung.
ARBEIT & LEBEN unterstützt Sie – individuell auf die Rahmenbedingungen und Bedürfnisse Ihres Unternehmens/Ihrer Organisation abgestimmt – bei der Erarbeitung Ihrer Ziele und Ihrer Strategien.

Was macht uns einzigartig?

Was macht Sie und Ihr Unternehmen einzigartig und unterscheidet Sie von der Konkurrenz? Gemeinsam entwickeln wir ein Bild Ihres Unternehmens/Ihrer Organisation, das Sie und ihre Mitarbeiter*innen trägt.

Was wollen wir erreichen?

Was macht Sie und Ihr Unternehmen einzigartig und unterscheidet Sie von der Konkurrenz? Gemeinsam entwickeln wir ein Bild Ihres Unternehmens/Ihrer Organisation, das Sie und ihre Mitarbeiter*innen trägt.

Nachhaltigkeit sichern

Um den langfristigen Erfolg zu sichern, befassen wir uns gesondert mit den wichtigsten „Knackpunkten“ der Organisationsentwicklung und entwickeln zusammen nachhaltige Strukturen.

Entscheidend für den Erfolg von Unternehmen und Organisationen sind eine motivierte und leistungsfähige Belegschaft sowie kompetente Führungskräfte.  ARBEIT & LEBEN unterstützt Sie und Ihr Personal passgenau bei der Planung und Umsetzung nachhaltiger Entwicklungsstrategien, dem Ausbau relevanter Kompetenzen und der Einführung effektiver Führungsinstrumente.

Strategie

Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen werden auf Ihre strategische Unternehmensplanung abgestimmt. Nur wenn beides ineinandergreift, entwickelt sich Ihr Unternehmen/Ihre Organisation nachhaltig in die gewünschte Richtung.

Potentiale erkennen und entwickeln

Eine gelungene Personalentwicklung erkennt Potentiale und setzt sie mit Zielvereinbarungen und flexiblen Unternehmensstrukturen frei.

Kommunikation und Innovation

Ziel ist eine „lernende Organisation“, die sich aus den Potentialen ihrer sozialen Umgebung speist und flexibel auf Veränderungen reagiert. Systematische Mitarbeiter*innengespräche bieten Raum, um Ideen und Anregungen, Beobachtungen und Einschätzungen auszutauschen.

Diversity

Nutzen Sie die ganze Vielfalt des Arbeitsmarkts für den Aufbau vielseitiger, innovativer Teams.

Lebensphasenorientierte Personalentwicklung

Alter(n)sgerechte Personalentwicklung und die Berücksichtigung von Familienphasen sichern langfristig Stabilität.

Führung

Gute Führungskräfte sind ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Neben ihrer Fachkompetenz sind z. B. Kommunikations-, Team-, Führungs- und Reflexionsfähigkeiten wichtig für die produktive Ausübung ihrer Position. Der systematische und prozessorientierte Aufbau dieser Kompetenzen sorgt für eine nachhaltige Verbesserung der Organisationskultur.

 

Ethnisch kulturelle Vielfalt der Menschen prägt unsere Gesellschaft und ist Alltag in der Arbeitswelt von Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen. Wir unterstützen Sie dabei, diese Vielfalt als Ressource zu erkennen und aktiv zu gestalten.

Interkulturelle Öffnung

Zunehmend erkennen Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen die wachsende ethnisch-kulturelle Vielfalt unserer Gesellschaft als Chance. Interkulturelle Öffnung hilft, die Vielfalt zu nutzen und neue Perspektiven zu erschließen. Effizienz, Leistung und die Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen steigen. Wir unterstützen Sie mit Gesprächen, Workshops, Trainings und Studien bei der Umsetzung dieses Öffnungsprozesses:

  • Analyse der Ausgangssituation
  • Entwicklung von Zielen, Handlungsfeldern und Maßnahmen
  • Begleitung bei der Umsetzung und Steuerung
  • Evaluation des Prozesses
Interkulturelles Training

Ein aufgeschlossener und angemessener Umgang mit individueller Verschiedenheit im Hinblick auf nationale Herkunft, ethnische Zugehörigkeit, Sprachkompetenzen, Denkweisen und kulturelle Identitäten ist ein wichtiger Faktor für das gelingende Zusammenleben in Gesellschaft und Arbeitswelt.

Interkulturelle Kompetenz ermöglicht die Reflexion eigener Erwartungen und Interpretationen und stärkt die Kommunikations- und Konfliktfähigkeit von Menschen jeder Herkunft zur gemeinsamen Bewältigung der Aufgaben im gesellschaftlichen, politischen und beruflichen Leben.

Unsere interkulturellen Trainings stärken bei den Teilnehmenden diese Kompetenzen und sind individuell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation abgestimmt.

 

Interkulturelle Gemeinwesenarbeit

Das Neustadt-Projekt, ein von ARBEIT & LEBEN gegründetes interkulturelles Stadtteilzentrum in Mainz, zeigt, dass es Raum für den Austausch von Menschen unterschiedlicher Kulturkreise geben kann. Gerne informieren und beraten wir Sie bei der Gestaltung und Erweiterung Ihrer gemeinwesenorientierten Angebote u.a. nach folgenden Gesichtspunkten:

  • Erlebnispädagogische Gestaltung der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Kultursensible und mehrsprachige Beratungs- und Bildungsarbeit mit Migrant*innen
  • Am Bedarf der Stadtteilbewohner*innen orientierte Angebotsentwicklung
  • Allgemeine wie berufsbezogene Sprachförderung für Migrant*innen
  • Ressourcen interkultureller Teams in der Beratungstätigkeit sowie der Projektdurchführung
  • Kooperation mit Institutionen vor Ort, Eltern und Migrant*innen-Selbstorganisationen

Bei wichtigen Entscheidungsprozessen hängt die Tragfähigkeit der Ergebnisse auch von einer professionellen Durchführung der Moderation, des Workshops oder Trainings ab.

ARBEIT & LEBEN übernimmt die Konzeption, Durchführung, Moderation Ihres Workshops oder Trainings in den unterschiedlichsten Bereichen der Personal- und Organisationsentwicklung.

Moderation

Bei wichtigen Entscheidungsprozessen hängt die Tragfähigkeit der Ergebnisse auch von der professionellen Moderation ab. Wir moderieren auf der Basis jahrelanger Erfahrung sowohl Arbeits- und Strategiesitzungen im kleinen Kreis als auch Großveranstaltungen.

Professionelle Moderation …

  • macht und hält die Gruppe arbeitsfähig.
  • unterstützt mit den richtigen Fragen und der richtigen Visualisierung.
  • ist flexibel und geht mit der Gruppe mit.
  • kann mit Konflikten und Störungen in der Gruppe umgehen.
  • führt Schritt für Schritt durch Themenfindung, Themenbearbeitung, Entscheidungsfindung, Maßnahmenplanung.
Workshops und Trainings

Wir übernehmen für Sie die Vor- und Nachbereitung, Konzepterstellung, Durchführung, Moderation und Dokumentation Ihrer Workshops und Trainings in den unterschiedlichsten Bereichen der Personal- und Organisationsentwicklung.

Methodisch zeichnen sich unsere Angebote durch eine besondere Praxis- und Kommunikationsorientierung aus.  Mit unserem systemischen sowie handlungs- und prozessorientierten Ansatz ermöglichen wir den Teilnehmenden selbstgesteuertes Lernen.

Coaching

Eine Coaching-Beziehung beginnt meist mit einem konkreten Anliegen: Ein Problem soll gelöst, ein Ziel erreicht werden. Doch ihr Ergebnis geht im Idealfall weit über die Realisierung dieses Vorhabens hinaus: Geglücktes Coaching stößt einen Veränderungsprozess an, in dessen Verlauf die Klientin oder der Klient die eigenen Kompetenzen und Ressourcen immer gezielter einzusetzen und zu erweitern lernt.

Coaching in diesem Sinne …

  • zeigt Handlungsalternativen auf, statt Lösungen vorzugeben.
  • unterstützt Sie dabei, Kommunikationsstrukturen zu reflektieren und zu ändern.
  • ermöglicht Ihnen eine differenzierte Selbstwahrnehmung einerseits als Person, andererseits in Ihrer/n beruflichen Rolle/n.
  • bestärkt Sie in Ihrer Selbstverantwortung.
  • ist zielorientiert und nachhaltig zugleich.
Konfliktmanagement und Mediation

Konflikte kommen in jedem sozialen Umfeld vor. Sie binden Ressourcen, können aber auch Indikatoren für Möglichkeiten der Erneuerung und Verbesserung sein. Es lohnt sich also doppelt, den konstruktiven Umgang mit ihnen zu erlernen. Wir unterstützen Sie dabei und legen hierauf unsere Schwerpunkte:

Konflikte verstehen – Konflikte entstehen in einem komplexen Spannungsfeld aus individuellen Persönlichkeiten, beruflichen Rollen, kommunikativen Strukturen und gruppendynamischen Prozessen. Handreichungen zur Konfliktanalyse helfen Ihnen, passende Strategien zu entwickeln.

Konflikte lösen – In praxisnahen Übungen lernen Sie, durch kommunikative Techniken Konflikte zu entschärfen und ihr Erneuerungspotential freizulegen.

Konflikte vermeiden – Zu unseren Trainings gehört auch die Vermittlung von Strategien zur nachhaltigen Vermeidung von Konflikten auf Team- und Leitungsebene.

Unterstützung durch Dritte – Unsere geschulten Mediator*innen unterstützen Sie auch im Akutfall dabei, bestehende Konflikte konstruktiv und nachhaltig beizulegen.

 

 

Unsere Projekte (Auswahl)

Wissen im Wandel (WiWa)

Wissen im Wandel (WiWa)

Fachkräftemangel, älter werdende Belegschaften und das Entstehen neuer potenzieller Kundengruppen - der demografische Wandel kommt auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen spürbar an.

IQ Landesnetzwerk RLP

IQ Landesnetzwerk RLP

In Deutschland leben rund 19,3 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Das entspricht 23,6 Prozent der Gesamtbevölkerung Deutschlands. Viele Faktoren führen dazu, dass Menschen mit Migrationsgeschichte etwa doppelt so stark von Arbeitslosigkeit betroffen sind wie Personen ohne…

Gesunde Arbeit im Mittelstand (GesAMt)

Gesunde Arbeit im Mittelstand (GesAMt)

GesAMt – Gesunde Arbeit im Mittelstand – Bereit für den demografischen und digitalen Wandel  unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Zeiten der Digitalisierung, des demographischen Wandels und der Fachkräfteengpässe dabei, die Arbeitsfähigkeit ihrer Beschäftigten zu erhalten,…

Basiskompetenzen am Arbeitsplatz stärken (BasisKomPlus)

Basiskompetenzen am Arbeitsplatz stärken (BasisKomPlus)

Etwa 4,3 Mio. Beschäftigte aller Wirtschaftsbereiche verfügen über nicht ausreichende Lese- und Schreibkenntnisse. Damit verbunden sind häufig auch Schwierigkeiten bezüglich der nötigen Basiskompetenzen am Arbeitsplatz wie der Umgang mit neuen Technologien, mathematische Fähigkeiten sowie Sozial-…

Dialog Entgeltgleichheit

Dialog Entgeltgleichheit

In Rheinland-Pfalz verdienen Frauen im Durchschnitt noch immer ca. 20 Prozent weniger als Männer (Stand 2017). Selbst bei Beschäftigten mit vergleichbaren Qualifikationen, Tätigkeiten und Erwerbsbiographien zeigt sich ein deutlicher Verdienstabstand zwischen Männern und Frauen. Hier wird für gleiche…

Betriebliche Integration gemeinsam organisieren (BINGO+)

Betriebliche Integration gemeinsam organisieren (BINGO+)

Unternehmen leisten einen erheblichen Beitrag bei der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Menschen mit Migrationsgeschichte. Dennoch wird deutlich, dass die Unternehmen wie die Auszubildenden und Beschäftigten im Prozess der beruflichen Integration vielfältige Unterstützungsbedarfe…

Mento

Mento

Wer von uns kennt nicht Situationen, in denen das eigene Wissen und Können nicht ausreicht, um einer gestellten Aufgabe gewachsen zu sein. Niemand gesteht sich selbst oder anderen gerne ein, etwas nicht oder nur schlecht zu können - insbesondere am Arbeitsplatz.

Training for integrating Refugees in the Euregio Maas-Rhein (TREE)

Training for integrating Refugees in the Euregio Maas-Rhein (TREE)

Als einer von sieben Partner*innen des TREE Projektes (Training for integrating REfugees in the Euregio Maas-Rhein) etabliert ARBEIT & LEBEN gGmbH einen Sprachmittler*innen-Pool in den Regionen Bitburg-Prüm und Vulkaneifel.

Fit für den Beruf

Fit für den Beruf

Der Erwerb oder der Ausbau berufsbezogener Deutschkenntnisse dient der Verbesserung der Handlungsfähigkeit im beruflichen Kontext und ist eine wichtige Voraussetzung für die Teilhabe am Erwerbsleben und an beruflicher Weiterbildung. Im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF)…

Kontakt

    Profil
    Profil
    Gabriele Schneidewind

    Geschäftsführerin Prozessberaterin

    Profil
    Profil
    Katja Rickert

    Zweigstellenleiterin Prozessberaterin, Trainerin, Coach, Mediatorin

    Profil
    Profil
    Doris Hormel

    Zweigstellenleiterin Prozessberaterin

    Profil
    Profil
    Michaela Janné

    Zweigstellenleiterin Prozessberaterin

    Profil
    Profil
    Ute Rosenfelder

    Zweigstellenleiterin Prokuristin, Prozessberaterin

    Profil
    Profil
    Karin Ernst-Betocchi

    Zweigstellenleiterin Prozessberaterin