Privatpersonen

… und gesellschaftliche Gruppen

Unser Veranstaltungsangebot deckt gesellschaftspolitische und beruflich-betriebliche Themen ab, für Privatpersonen und für gesellschaftliche Gruppen.

Darüber hinaus bieten wir spezielle Kurse und Workshops für Frauen, Männer, Personen unter 26 Jahren, Migrant*innen, Existenzgründer*innen, Arbeitnehmer*innen, Multiplikator*innen oder Zivilbeschäftigte der Stationierungsstreitkräfte an.

Mit dem Bildungsfreistellungsgesetz des Landes Rheinland-Pfalz werden insbesondere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zusätzlich motiviert, unser breites Angebot intensiv zu nutzen.

Gerne beraten wir dazu.

Unsere Leistungen

Nach dem Bildungsfreistellungsgesetz stehen Ihnen als Arbeitnehmer*in zehn Tage in einem Zeitraum von zwei Jahren zu, um sich gesellschaftspolitisch und beruflich fortzubilden. ARBEIT & LEBEN bietet vielfältige Möglichkeiten, diese Zeit zu nutzen.

Bildungsreisen

Nichts sorgt so sehr für einen Motivations- und Kompetenzschub wie eine gut konzipierte Bildungsreise im In- oder Ausland:

Reisen bildet ganzheitlich. Die Begegnung mit der neuen Umgebung steigert die sozialen, persönlichen, fachlichen und methodischen Kompetenzen gleichermaßen.

Reisen erweitert den Horizont. Es erschließt Ihnen neue Perspektiven und Methoden, baut Hemmungen ab und gibt Ihnen Selbstsicherheit.

Reisen mit System. Bei Bildungsreisen mit ARBEIT & LEBEN lernen Sie die Gesellschaftspolitik, Bildungspolitik, Sozialpolitik und Arbeitsmarktsituation Ihres Reiseziels kennen. Wir arrangieren Gespräche mit politisch Verantwortlichen und Besuche von Organisationen ganz nach Ihrem Bedarf.

Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter dem Menüpunkt Veranstaltungen.

Weitere Bildungsangebote

Daneben bieten wir berufliche Bildung auch in Form von Wochenendseminaren an, zum Beispiel zu den Themen Rechtschreibung, Resilienz und Achtsamkeit.

Unsere Projekte

Dolmetschen im sozialen Raum (DOOR)

Dolmetschen im sozialen Raum (DOOR)

DOOR ist ein Projekt von ARBEIT & LEBEN gGmbH, das vom rheinland-pfälzischen Landesministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz gefördert wird. Durch die erleichterte Vermittlung von Dolmetscher*innen wird die Kommunikation mit Zugewanderten in verschiedenen…

Betriebliche Integration gemeinsam organisieren (BINGO+)

Betriebliche Integration gemeinsam organisieren (BINGO+)

Unternehmen leisten einen erheblichen Beitrag bei der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Menschen mit Migrationsgeschichte. Dennoch wird deutlich, dass die Unternehmen wie die Auszubildenden und Beschäftigten im Prozess der beruflichen Integration vielfältige Unterstützungsbedarfe…

Mento

Mento

Wer von uns kennt nicht Situationen, in denen das eigene Wissen und Können nicht ausreicht, um einer gestellten Aufgabe gewachsen zu sein. Niemand gesteht sich selbst oder anderen gerne ein, etwas nicht oder nur schlecht zu können - insbesondere am Arbeitsplatz.

Fit für den Beruf

Fit für den Beruf

Der Erwerb oder der Ausbau berufsbezogener Deutschkenntnisse dient der Verbesserung der Handlungsfähigkeit im beruflichen Kontext und ist eine wichtige Voraussetzung für die Teilhabe am Erwerbsleben und an beruflicher Weiterbildung. Im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF)…

Konversion

Konversion

Die Veränderungen bei den Stationierungsstreitkräften und der Bundeswehr schreiten stetig voran. Um Arbeitsplätze zu sichern, müssen Mitarbeiter/innen sich kontinuierlich an die geänderten Arbeitsanforderungen anpassen. Im Rahmen des Projektes organisieren wir für Sie Ihre gewünschte berufliche und…

Neustadt Projekt

Neustadt Projekt

Eine vielfältige und differenzierte Gesellschaft ist in vielen Stadtteilen eine Herausforderung für die Gemeinwesenarbeit. Das Neustadt-Projekt, ein von ARBEIT & LEBEN gegründetes interkulturelles Stadtteilzentrum in Mainz, zeigt, dass es Raum für den Austausch von Menschen unterschiedlicher…

Kontakt

    Profil
    Profil
    Gabriele Schneidewind

    Geschäftsführerin Prozessberaterin

    Profil
    Profil
    Katja Rickert

    Zweigstellenleiterin Prozessberaterin, Trainerin, Coach, Mediatorin

    Profil
    Profil
    Doris Hormel

    Zweigstellenleiterin Prozessberaterin

    Profil
    Profil
    Michaela Janné

    Zweigstellenleiterin Prozessberaterin

    Profil
    Profil
    Ute Rosenfelder

    Zweigstellenleiterin Prokuristin, Prozessberaterin

    Profil
    Profil
    Karin Ernst-Betocchi

    Zweigstellenleiterin Prozessberaterin