© Adobe Stock; # 215484326, Love the wind

Herausforderung angenommen

Die 28-Tage-Challenge - "Skills4Future"

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Haben Sie auch schon öfter versucht, sich etwas Neues anzueignen? Zum Beispiel gute Vorsätze zu Beginn des neuen Jahres, wie mehr Sport, weniger Social Media, mehr Bücher lesen ... Sind Sie gescheitert? Das Annehmen neuer Gewohnheiten erfordert Zeit, Geduld und Entschlossenheit. In diesem Workshop geht es darum, sich gemeinsam mit anderen Teilnehmer*innen auf die Reise zu begeben.

Innerhalb von 28 Tagen treffen wir uns fünfmal online, um gemeinsam neue individuelle Gewohnheiten in unserem täglichen Leben zu integrieren. Die „28-Tage-Challenge“ basiert auf der Idee, dass es etwa 28 Tage dauert, um eine Handlung zur Gewohnheit werden zu lassen. Das besondere hierbei ist, dass Sie nicht alleine sind, sondern die positive Kraft und das Feedback von anderen Menschen nutzen, um sich weiterentwickeln zu können.

Der Workshop findet an 5 Terminen von 09:30 bis 11:00 Uhr statt:

  1. 03.04.2024 (Mittwoch)
  2. 10.04.2024 (Mittwoch)
  3. 17.04.2024 (Mittwoch)
  4. 24.04.2024 (Mittwoch)
  5. 30.04.2024 (Dienstag)
 
Inhalte
  • Die Kraft der Kommunikation – Ziele setzen
  • Die Macht der Routine – Anknüpfen an Bestehendem
  • Die Energie der Gruppe – Anerkennung geben und nehmen

 

Wenn Sie den Workshop besucht haben, erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung

 

Technische Voraussetzungen:

  • PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon, Kopfhörer/Headset ist hilfreich
  • Möglichkeit, das Videokonferenz-Tool „Zoom“ zu nutzen.

Nach Anmeldung und Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie einen Einladungslink für das Online-Seminar per Mail.

 

Zur Durchführung von Online-Seminaren, -Workshops bzw. -Meetings verwenden wir „Zoom“, einen Dienst des US-Anbieters Zoom Video Communications, Inc.:

  • Arbeit und Leben gGmbH ist sich der Anforderungen bzgl. Datenschutz und IT-Sicherheit bewusst; unsere Mitarbeiter*innen sind entsprechend geschult. Als Gastgeberin („Host“) haben wir alle technischen Einstellungen getroffen, um größtmöglichen Schutz und Sicherheit zu garantieren.
  • Es erfolgt keinerlei Aufzeichnungen der Video- oder Chatverläufe.
  • Der Zugang zu Online-Seminaren wird durch uns über Passwörter und Warteräume kontrolliert.
  • Sie müssen sich nicht registrieren und können auch teilnehmen, ohne zusätzliche Software zu installieren.
  • Falls es die Vorgaben unserer Förderer verlangen, werden wir zum Nachweis der Teilnahme – nach Vorankündigung – Log-in-Protokolle und/oder Screenshots erstellen.

Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie HIER.

Herausforderung angenommen

Kursnummer: 8064
Datum: 03.04. – 30.04.2024 (28 Tage)
Bitte anmelden bis: 25.03.2024

Es sind noch freie Plätze verfügbar.

Ort

Online via Zoom

Zielgruppe

Erwerbstätige mit Wohn- oder Arbeitsort in RLP, ausgenommen die Region Trier/Eifel
Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Gruppengröße

Min. 5 bis max. 18 Teilnehmende

Leistungen

Workshop, Teilnahmebescheiniung

Auskunft

Zweigstelle Rheinhessen-Nahe (Mainz) – Abt. Arbeit und Bildung Arbeit und Leben gGmbH Hintere Bleiche 34
55116 Mainz
Postanschrift: Postfach 2942, 55019 Mainz
Telefon: (0 61 31) 140 86-29
Fax: (0 61 31) 140 86-40
E-Mail: quiwa@arbeit-und-leben.de

Leitung

Katja E. Rickert (Zweigstellenleiterin, Prozessberaterin, Mediatorin, Trainerin, Coach)

Kosten

keine, da gefördert

Dieses Angebot findet im Rahmen des Projekts QuiWa – Qualifizierung im Wandel statt.

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    Profil
    Profil
    Katja Rickert

    Zweigstellenleiterin Prozessberaterin, Trainerin, Coach, Mediatorin