© ARBEIT & Leben gGmbH, Doris2a, D. Hormel

FRAUEN in FÜHRUNG

Wie kann ich mich besser positionieren und mir Gehör verschaffen?

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Kennst du das auch? Du möchtest gerade in einem Meeting etwas sagen, da wird Dir das Wort von Kolleg*innen abgeschnitten. Oder Du möchtest andere nicht unterbrechen und kommst dabei selbst nie zu Wort. Oder Du sagst etwas und hast das Gefühl, gar nicht gehört worden zu sein; später sagt ein*e Kolleg*in das Gleiche und bekommt viel Zuspruch für die "tolle Idee" ....

Wie können wir uns mehr Gehör verschaffen, unsere Position klarer gestalten und - vor allem - uns sichtbar(er) machen? Mentale Vorbereitung auf Gespräche und Körpersprache sind auch Teil des Workshops.

 

Inhalte:

1.            Die innere Haltung

                - Kommunikationsmuster

                - Innere Dialoge

 

2.            Die äußere Haltung

                - Körpersprache

                - Power Posing

 

3.            Selbstpräsentation

                - Der Elevator Pitch

                - Verhalten in Meetings/Gesprächen

 

Veranstaltungsdauer: 18.00 - 20.45 Uhr

FRAUEN in FÜHRUNG

Kursnummer: 5891
Datum: 30.06.2021
Bitte anmelden bis: 16.06.2021

Es sind noch freie Plätze verfügbar.

Ort

Worms

Zielgruppe

Frauen in Führungspositionen oder auf dem Weg dorthin

Gruppengröße

max. 15 Teilnehmende

Leistungen

Workshop, Protokoll, Tagungsgetränke, kleiner Imbiss

Auskunft

Zweigstelle Vorder- und Südpfalz (Worms) ARBEIT & LEBEN gGmbH Siegfriedstraße 20 - 22
67547 Worms
Telefon: (0 62 41) 97 43 -0
Fax: (0 62 41) 97 43 -29
E-Mail: info-vp@arbeit-und-leben.de

Leitung

Edda Bauer (Prozessberaterin, Trainerin, Coach) und Sandra Küchler (Prozess-, Bildungsberaterin)

Kosten

keine

Dieses Angebot findet im Rahmen des Projekts Wissen im Wandel (WiWa) statt.

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    Profil
    Profil
    Edda Bauer

    Prozess- und Bildungsberaterin