© Adobe Stock, # 360945505, Kzenon

Chancen und Tücken der Zusammenarbeit im Familienunternehmen

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Inhabergeführte Unternehmen sind die tragende Säule der Wirtschaft in RLP. Die Zusammenarbeit im Familienteam führt oft zu einer hohen Komplexität für die einzelnen Familienmitglieder, die im Unternehmen mitarbeiten. Bei der Zusammenarbeit im Familienbetrieb bin ich gleichzeitig Sohn/Tochter/Ehepartner*in/Schwiegersohn/-tochter, etc. UND Funktionsträger*in. Häufig überschneiden sich Rollen, und Kommunikationswege sind nicht klar. Da braucht es verbindliche Absprachen, um die Zusammenarbeit erfolgreich und konfliktfrei zu gestalten. Wie kann die Kommunikation zielführend gelingen? Mit welchen Tücken in der Zusammenarbeit sind wir konfrontiert? Wie können wir Unternehmensthemen und persönliche Themen voneinander trennen? Welche Spielregeln für die Zusammenarbeit können uns unterstützen? Diese und weitere Fragen werden im Workshop reflektiert und Lösungsansätze erarbeitet.

Inhalte:

  • Typische Paradoxien und Dynamiken
  • Strukturen und Systemlogik im Familienunternehmen
  • Wertschätzender Blick auf das Familienteam
  • Trennung von Unternehmensthemen und privaten Themen
  • Tools für verbindliche Absprachen
  • Hilfreiche Spielregeln für die Zusammenarbeit
  • Konkrete Lösungsansätze

Nach ca. 6 Wochen erfolgt bei Bedarf eine Reflexionsschleife: 2 Std. Einzelsession mit der Workshopleitung zum Beleuchten verschiedener Lösungsansätze die erprobt/umgesetzt wurden.

Veranstaltungsdauer: 09.00 - 17.00 Uhr

Chancen und Tücken der Zusammenarbeit im Familienunternehmen

Kursnummer: 5369
Datum: 17.06.2021
Bitte anmelden bis: 03.06.2021

Es sind noch freie Plätze verfügbar.

Ort

Kaiserslautern

Zielgruppe

Geschäftsführer*innen, Ehepartner*innen, potenzielle Nachfolger*innen aus dem Familienkreis sowie Familienmitglieder, die im Unternehmen mitarbeiten

Gruppengröße

max. 15 Teilnehmende

Leistungen

Workshop, Protokoll, Tagungsgetränke, kleiner Imbiss

Auskunft

Zweigstelle Westpfalz (Kaiserslautern) ARBEIT & LEBEN gGmbH Richard-Wagner-Straße 1
67655 Kaiserslautern
Telefon: (0631) 35 77 60 50
Fax: (0631) 35 77 60 54
E-Mail: info-wp@arbeit-und-leben.de

Leitung

Edda Bauer (Prozessberaterin, Trainerin, Coach) und Sandra Küchler (Prozess-, Bildungsberaterin)

Kosten

70,- €

Dieses Angebot findet im Rahmen des Projekts Wissen im Wandel (WiWa) statt.

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    Profil
    Profil
    Edda Bauer

    Prozess- und Bildungsberaterin