© Adobe Stock, #539683286 , Kay Abrahams/peopleimages.com

Die schlagfertige Frau

Gelassen, gekonnt und heiter auf dumme Sprüche reagieren

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Wer kennt das nicht: Auf eine unverschämte oder beleidigende Bemerkung fällt einer erst nach Stunden eine schlagfertige Erwiderung ein. Und der eigene Ärger darüber macht zusätzlich ärgerlich: zu lange beschäftigt sich der Kopf mit dieser dummen Situation…

Hier will der Workshop Abhilfe schaffen. Er vermittelt Anregungen für mehr Gelassenheit bei verbalen Angriffen dem Motto folgend: Ich bestimme selbst, ob mich Worte verletzen oder nicht. Wir stellen Strategien der Schlagfertigkeit vor und erproben verschiedene Techniken: vom beredten Schweigen bis frechem Kontern - dabei immer locker und verletzungsfrei.

Inhalte des Seminars:
  • Mein Ärger gehört mir: Was ärgert mich und warum eigentlich?
  • Der Aufprallschutz: Sich selbst schützen vor Unfreundlichkeit und Abwertung
  • Das innere Harmoniemonster überwinden
  • Schlagfertigkeitsstrategien und Techniken – für den Beruf und anderswo
  • Üben, üben, üben: auf Beleidigungen intelligent und heiter Kontra geben
  • Als Frau auf männliche Herabsetzungen souverän reagieren

Wenn Sie den Workshop besucht haben, erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Veranstaltungsdauer: 13:00 - 17:00 Uhr

 

Technische Voraussetzungen:
  • PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon, Kopfhörer/Headset ist hilfreich
  • Möglichkeit, das Videokonferenz-Tool „Zoom“ zu nutzen.

Nach Anmeldung und Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie einen Einladungslink für das Online-Seminar per Mail.

 

Zur Durchführung von Online-Seminaren, -Workshops bzw. -Meetings verwenden wir „Zoom“, einen Dienst des US-Anbieters Zoom Video Communications, Inc.:

  • Arbeit und Leben gGmbH ist sich der Anforderungen bzgl. Datenschutz und IT-Sicherheit bewusst; unsere Mitarbeiter*innen sind entsprechend geschult. Als Gastgeberin („Host“) haben wir alle technischen Einstellungen getroffen, um größtmöglichen Schutz und Sicherheit zu garantieren.
  • Es erfolgt keinerlei Aufzeichnungen der Video- oder Chatverläufe.
  • Der Zugang zu Online-Seminaren wird durch uns über Passwörter und Warteräume kontrolliert.
  • Sie müssen sich nicht registrieren und können auch teilnehmen, ohne zusätzliche Software zu installieren.
  • Falls es die Vorgaben unserer Förderer verlangen, werden wir zum Nachweis der Teilnahme – nach Vorankündigung – Log-in-Protokolle und/oder Screenshots erstellen.

Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie HIER.

Die schlagfertige Frau

Kursnummer: 8939
Datum: 11.09.2024
Bitte anmelden bis: 28.08.2024

Es sind noch freie Plätze verfügbar.

Ort

Online via Zoom

Zielgruppe

Erwerbstätige und Multiplikator*innen aus ganz Rheinland-Pfalz

Gruppengröße

Min. 6 bis max. 14 Teilnehmende

Leistungen

Workshop inkl. Unterlagen, Tagungsgetränke und Teilnahmebescheinigung

Auskunft

Zweigstelle Vorder- und Südpfalz (Worms) Arbeit und Leben gGmbH Gutenbergstraße 23-25
67549 Worms
Telefon: (0 62 41) 97 43 -0
Fax: (0 62 41) 97 43 -29
E-Mail: info-vp@arbeit-und-leben.de

Leitung

Susanne Lörx (Prozess- und Bildungsberaterin, Mediatorin BM, Coachin)

Kosten

keine, da gefördert

Kooperation mit:

den sechs Beratungsstellen "Frau und Beruf" in RLP an den Standorten Altenkirchen, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bitburg, Landau, Mainz und Trier im Rahmen der Impulswoche "Frau und Beruf" (09.09.-13.09.2024) .

Dieses Angebot findet im Rahmen des Projekts Fair Pay in Rheinland-Pfalz statt.

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    Profil
    Profil
    Susanne Lörx

    Prozess- und Bildungsberaterin