After Work: Vielfalt im Betrieb – Gemeinsame Werte leben!

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Ethnisch-kulturelle Vielfalt ist in unserer Gesellschaft und damit auch in der Arbeits- und Betriebswelt längst Realität.

Bei Irritationen und Konflikten im Arbeitsalltag wird diese Vielfalt häufig als Hintergrund gesehen für scheinbar unterschiedliche Verständnisse der Rolle von Mann und Frau, des Umgangs unter Kolleg*innen und mit Vorgesetzten, des Ansprechens von Fehlern und Konflikten.

An diesem Abend möchten wir uns mit Ihnen über ihre Erfahrungen austauschen:

- Welche Werte sind uns wichtig als Belegschaft, welche verbinden uns?

- Wo erleben wir Irritationen und gegenseitiges Unverständnis und welche Werte könnten dahinter stehen?

- Was hat das mit kultureller Prägung zu tun?

- Welche Wege des guten Umgangs miteinander können wir finden?

Sie erhalten in kurzweiligem Austausch Hinweise und Anregungen, die Ihre Gedanken und Sichtweisen in Bewegung bringen und sich positiv auf Ihren Arbeitsalltag auswirken können.

Zeit: 17:30 - 20:00 Uhr   

After Work: Vielfalt im Betrieb – Gemeinsame Werte leben!

Kursnummer: 4242
Datum: 25.08.2020
Bitte anmelden bis: 11.08.2020

Es sind noch freie Plätze verfügbar.

Ort

Mainz

Zielgruppe

Beschäftigte, Betriebsrat, Führungskräfte und thematisch Interessierte aus kleinen und mittleren Unternehmen

Gruppengröße

max. 12 Teilnehmende

Leistungen

Workshop (inkl. Getränke und Imbiss)

Auskunft

ARBEIT & LEBEN gGmbH Hintere Bleiche 34
55116 Mainz
Postanschrift: Postfach 2942, 55019 Mainz
Telefon: (06131) 140 86 -30
Fax: (06131) 140 86 -40
E-Mail: j.lieb@arbeit-und-leben.de

Leitung

Doris Hormel (Prozessberaterin und Diversity-Trainerin), Szilvia Keilani (Prozessberaterin, Diversity-Trainerin, Couch)

Kosten

10,00 €

Anzahlung

0,00 €

Dieses Angebot findet im Rahmen des Projekts IQ Landesnetzwerk RLP statt.

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden