© Adobe Stock, # 352890679, ST.art

Konflikte im Team auf/durch Distanz

Gelingende Kommunikation im Team trotz Homeoffice

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten/Homeoffice sowie Krankheitsausfälle in einem Team führen dazu, dass sich Kolleg*innen vielfach nur selten persönlich am Arbeitsplatz begegnen. Auch Einarbeitungen und neue Mitarbeitende ins Team zu integrieren, werden so erheblich erschwert. Zwischenmenschliche Nähe sowie auf den ersten Blick nebensächliche Informationen gehen nach und nach verloren.

Findet Kommunikation hauptsächlich auf digitalen und telefonischen Wegen statt, steigt das Konfliktpotenzial unter Kolleg*innen oder mit Vorgesetzten/Mitarbeitenden unweigerlich an.

Inhalt:
  • Wie schaffen Sie es, Ihre Kommunikation so zu gestalten, dass sich dennoch jede*r Einzelne ausreichend mitgenommen sowie mit dem Team verbunden fühlt?
  • Wie erkennen Sie Konfliktpotenziale im Team, auch aus der Distanz?
  • Wie lassen sich bereits entstandene Konflikte beheben, auch wenn Präsenztreffen Mangelware sind?

Dieser Workshop gibt einen Überblick über die Grundlagen der Kommunikation und des Konfliktmanagements. Er zeigt anhand von praktischen Beispielen und interaktivem Austausch, wie angenehmes Teamgefühl und gute Kommunikation auch über vorwiegend digitale Medien gelingen.

Veranstaltungsdauer: 9:00 - 14:30 Uhr

 

Technische Voraussetzungen:
  • PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon, Kopfhörer/Headset ist hilfreich
  • Möglichkeit, das Videokonferenz-Tool „Zoom“ zu nutzen.

Nach Anmeldung und Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie einen Einladungslink für das Online-Seminar per Mail.

 

Zur Durchführung von Online-Seminaren, -Workshops bzw. -Meetings verwenden wir „Zoom“, einen Dienst des US-Anbieters Zoom Video Communications, Inc.:

  • Arbeit und Leben gGmbH ist sich der Anforderungen bzgl. Datenschutz und IT-Sicherheit bewusst; unsere Mitarbeiter*innen sind entsprechend geschult. Als Gastgeberin („Host“) haben wir alle technischen Einstellungen getroffen, um größtmöglichen Schutz und Sicherheit zu garantieren.
  • Es erfolgt keinerlei Aufzeichnungen der Video- oder Chatverläufe.
  • Der Zugang zu Online-Seminaren wird durch uns über Passwörter und Warteräume kontrolliert.
  • Sie müssen sich nicht registrieren und können auch teilnehmen, ohne zusätzliche Software zu installieren.
  • Falls es die Vorgaben unserer Förderer verlangen, werden wir zum Nachweis der Teilnahme – nach Vorankündigung – Log-in-Protokolle und/oder Screenshots erstellen.

Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie HIER.

Konflikte im Team auf/durch Distanz

Kursnummer: 7511
Datum: 29.03.2023
Bitte anmelden bis: 15.03.2023

Es sind noch freie Plätze verfügbar.

Ort

Online via Zoom

Zielgruppe

Erwerbstätige mit Wohn- oder Arbeitsort in den Landkreisen Vulkaneifel, Bernkastel-Wittlich, Trier-Saarburg, Eifelkreis Bitburg-Prüm, Stadt Trier
Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Gruppengröße

Min. 7 bis max. 20 Teilnehmende

Leistungen

Workshop inkl. Dokumentation und Teilnahmebescheinigung

Auskunft

Zweigstelle Westpfalz (Kaiserslautern) Arbeit und Leben gGmbH Richard-Wagner-Straße 1
67655 Kaiserslautern
Telefon: (0631) 35 77 60 50
Fax: (0631) 35 77 60 54
E-Mail: info-wp@arbeit-und-leben.de

Leitung

Michaela Janné (Prozess- und Bildungsberaterin)

Kosten

keine, da gefördert

Dieses Angebot findet im Rahmen des Projekts LUZI – Lernen und Zukunft innovativ gestalten statt.

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    Profil
    Profil
    Michaela Janné

    Zweigstellenleiterin Prozessberaterin