© Adobe Stock, # 159764616, 13FTStudio

Künstliche Intelligenz

Aktuelle Entwicklungen und ihre Auswirkungen auf die Arbeitswelt

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als die entscheidende Technologie des frühen 21. Jahrhunderts. Sie ist längst ein fester Bestandteil unseres Lebens und wirkt sich jeden Tag auf viele verschiedene Arten auf uns aus – unabhängig davon, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. KI bezeichnet Anwendungen, bei denen Maschinen Daten auswerten, um menschenähnliche Intelligenzleistungen zu erbringen. Mit zunehmendem Einsatz dieser Technologien gehen große Veränderungen der Arbeitswelt einher.
Wie sehen diese Veränderungen genau aus? Welche Aufgaben werden schon jetzt von intelligenten Technologien übernommen und welche zukünftigen Entwicklungen sind zu erwarten?

Während manche die Hoffnung in KI setzen, die Arbeitswelt angenehmer zu machen, sehen andere sie als Bedrohung an.

In dieser Informationsveranstaltung erhalten Sie in einem Fachvortrag einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Auswirkungen von KI. Anschließend diskutieren wir über Chancen und Risiken der KI, unseren Alltag und das Arbeitsumfeld betreffend. Wie wollen wir selbst mit Veränderungen im Zusammenspiel von Mensch und Maschine umgehen?

Inhalte:
  • Was ist Künstliche Intelligenz?
  • Welche Trends und Entwicklungen sind im Einsatz von KI erkennbar?
  • Welche Chancen und Risiken sowie ethische Fragen sind mit dem Einsatz KI verbunden?
  • Wie beeinflusst KI unser eigenes Arbeitsumfeld und wie wollen wir damit umgehen?

Veranstaltungsdauer: 16.30 - 19.00 Uhr

 

Technische Voraussetzungen:

  • PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon, Kopfhörer/Headset ist hilfreich
  • Möglichkeit, das Videokonferenz-Tool „Zoom“ zu nutzen.

Nach Anmeldung und Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie einen Einladungslink für das Online-Seminar per Mail.

 

Zur Durchführung von Online-Seminaren, -Workshops bzw. -Meetings verwenden wir „Zoom“, einen Dienst des US-Anbieters Zoom Video Communications, Inc.:

  • Arbeit und Leben gGmbH ist sich der Anforderungen bzgl. Datenschutz und IT-Sicherheit bewusst; unsere Mitarbeiter*innen sind entsprechend geschult. Als Gastgeberin („Host“) haben wir alle technischen Einstellungen getroffen, um größtmöglichen Schutz und Sicherheit zu garantieren.
  • Es erfolgt keinerlei Aufzeichnungen der Video- oder Chatverläufe.
  • Der Zugang zu Online-Seminaren wird durch uns über Passwörter und Warteräume kontrolliert.
  • Sie müssen sich nicht registrieren und können auch teilnehmen, ohne zusätzliche Software zu installieren.
  • Falls es die Vorgaben unserer Förderer verlangen, werden wir zum Nachweis der Teilnahme – nach Vorankündigung – Log-in-Protokolle und/oder Screenshots erstellen.

Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie HIER.

Künstliche Intelligenz

Kursnummer: 6889
Datum: 12.10.2022
Bitte anmelden bis: 30.09.2022

Es sind noch freie Plätze verfügbar.

Ort

Online-Seminar via Zoom

Zielgruppe

Erwerbstätige mit Wohn- oder Arbeitsort in RLP, ausgenommen die Region Trier/Eifel
Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Gruppengröße

max. 50 Teilnehmende

Leistungen

Workshop inkl. Dokumentation

Auskunft

Zweigstelle Vorder- und Südpfalz (Worms) Arbeit und Leben gGmbH Siegfriedstraße 20 - 22
67547 Worms
Telefon: (0 62 41) 97 43 -0
Fax: (0 62 41) 97 43 -29
E-Mail: info-vp@arbeit-und-leben.de

Leitung

Dorothee Hoffmann (Prozess- und Bildungsberaterin)

Kosten

keine

Dieses Angebot findet im Rahmen des Projekts QuiWa – Qualifizierung im Wandel statt.

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    Profil
    Profil
    Dorothee Hoffmann

    Prozess- und Bildungsberaterin