Onboarding von internationalen Fachkräften

Wie gelingt eine erfolgreiche Zusammenarbeit im neu zusammengesetzten Team

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Ethnisch-kulturelle Vielfalt ist in der Gesellschaft und auch in der Arbeitswelt längst Realität. Neben vielen Kliniken und Pflegeeinrichtungen kann auch in Betrieben des Handwerks mit Unterstützung von internationalen Fachkräften der Personalbedarf effizient und gewinnbringend gedeckt werden.

Gleichzeitig läuft der Prozess der Integration in Betrieben und Belegschaften nicht immer konfliktfrei. Denn der Arbeitsalltag birgt Raum für Unsicherheiten und Irritationen, die als kulturell bedingt verstanden werden.
Wir laden Sie ein zu einem gemeinsamen Workshop und Austausch. Wir nehmen mit Ihnen den professionellen Umgang mit Vielfalt in den Blick.

Welche Bedeutung hat das Onboarding internationaler Fachkräfte und die Einbindung aller Beschäftigten in diesen Prozess? Wie können Beschäftigte unterstützt werden, damit die Teambildung und die Zusammenarbeit wertschätzend und effizient gestaltet und möglichen Konflikten konstruktiv begegnet werden kann?

Veranstaltungsdauer: 09.00 - 12.00 Uhr

Dieses Angebot findet im Rahmen des Projekts „IQ Service Interkulturalität  und Vielfalt in der Arbeitswelt Rheinland Pfalz im IQ Landesnetzwerk RLP“ von ARBEIT & LEBEN gGmbH statt.

Technische Voraussetzungen:
  • PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon, Kopfhörer/Headset ist hilfreich
  • Möglichkeit, das Videokonferenz-Tool „Zoom“ zu nutzen.

Nach Anmeldung und Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie einen Einladungslink für das Online-Seminar per Mail.

 

Zur Durchführung von Online-Seminaren, -Workshops bzw. -Meetings verwenden wir „Zoom“, einen Dienst des US-Anbieters Zoom Video Communications, Inc.:

  • Arbeit und Leben gGmbH ist sich der Anforderungen bzgl. Datenschutz und IT-Sicherheit bewusst; unsere Mitarbeiter*innen sind entsprechend geschult. Als Gastgeberin („Host“) haben wir alle technischen Einstellungen getroffen, um größtmöglichen Schutz und Sicherheit zu garantieren.
  • Es erfolgt keinerlei Aufzeichnungen der Video- oder Chatverläufe.
  • Der Zugang zu Online-Seminaren wird durch uns über Passwörter und Warteräume kontrolliert.
  • Sie müssen sich nicht registrieren und können auch teilnehmen, ohne zusätzliche Software zu installieren.
  • Falls es die Vorgaben unserer Förderer verlangen, werden wir zum Nachweis der Teilnahme – nach Vorankündigung – Log-in-Protokolle und/oder Screenshots erstellen.

Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie HIER.

Onboarding von internationalen Fachkräften

Kursnummer: 6233
Datum: 08.11.2022
Bitte anmelden bis: 03.11.2022

Es sind noch freie Plätze verfügbar.

Ort

Online-Seminar via Zoom

Zielgruppe

Erwerbstätige und Interessierte aus ganz Rheinland-Pfalz

Gruppengröße

max. 40 Teilnehmende

Leistungen

Veranstaltungsdokumentation

Auskunft

Arbeit und Leben gGmbH Hintere Bleiche 34
55116 Mainz
Postanschrift: Postfach 2942, 55019 Mainz
Telefon: (06131) 140 86 -30
Fax: (06131) 140 86 -40
E-Mail: j.lieb@arbeit-und-leben.de

Leitung

Doris Hormel (Prozessberaterin, Diversity-Trainerin), Szilvia Kheilani (Prozessberaterin, Diversity-Trainerin), Sibel Soyer (Prozessberaterin, Diversity-Trainerin)

Kosten

keine

Dieses Angebot findet im Rahmen des Projekts IQ Landesnetzwerk RLP statt.

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden