Mitarbeiter*innengespräche zielorientiert führen

Führungskräfte wünschen sich motivierte Mitarbeiter*innen. 

Mitarbeitende wünschen sich Klarheit, Wertschätzung und das Gefühl, mit 

Ihrer Kompetenz und Meinung als Person gesehen und gehört zu werden. 

Das Mitarbeiter*innengespräch ist hierzu eines der wichtigsten Instrumente. Vom professionellen Mitarbeiter*innengespräch profitieren alle Beteiligten: Führungskraft, Mitarbeiter*in, Team und Unternehmen. 

Im Workshop werden die wichtigsten Gesprächssituationen dargestellt, diskutiert und eingeübt.

Inhalte:

  • Wie schaffe ich ein positives Gesprächsklima?
  • Ablauf eines strukturierten Mitarbeiter*innengespräches
  • Feedback und aktives Zuhören
  • Wie spreche ich Stärken und Schwächen an?
  • Simulation von Gesprächen mit anschließendem Feedback
  • Schwierige Gespräche
  • Vereinbaren von Zielen

 Ziele:

  • Professionelle Gesprächsvorbereitung 
  • Definition der fachlichen/persönlichen Erwartung
  • Sicherheit in der Gesprächsführung
  • Erkennen des eigenen Gesprächsverhaltens

Workshopzeiten

24.10.2019, 09:30 - 16:00 Uhr

25.10.2019, 09:30 - 13:00 Uhr

 

Mitarbeiter*innengespräche zielorientiert führen

Kursnummer: 3368
Datum: 24.10. – 25.10.2019 (2 Tage)
Bitte anmelden bis: 10.10.2019

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist bereits verstrichen.

Ort

Kaiserslautern

Zielgruppe

kleine und mittlere Unternehmen; Geschäftsführer*innen, Führungskräfte aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Gruppengröße

max. 10 Teilnehmende

Auskunft

Zweigstelle Westpfalz (Kaiserslautern) ARBEIT & LEBEN gGmbH Richard-Wagner-Straße 1
67655 Kaiserslautern
Telefon: (0631) 35 77 60 50
Fax: (0631) 35 77 60 54
E-Mail: info-wp@arbeit-und-leben.de

Leitung

Edda Bauer

Kosten

90,00 €

Dieses Angebot findet im Rahmen des Projekts Wissen im Wandel (WiWa) statt.

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    Profil
    Profil
    Edda Bauer

    Prozess- und Bildungsberaterin