© Adobe Stock, # 132920914FX, Rawpixel_com

Führungswerkstatt

Anfrage stellen

Anfrage stellen

Die Anforderungen an Führungskräfte werden immer vielseitiger. Um den Erfolg Ihres Unternehmens zukunftsorientiert zu prägen, brauchen Führungskräfte ein

  • modernes Führungsverständnis,
  • Persönlichkeit und
  • wirksame Werkzeuge.

Mit der ARBEIT & LEBEN Führungswerkstatt bieten wir allen eine kompakte Ausbildung, die ihren individuellen Führungsstil weiter entwickeln wollen. Die Ausbildung beruht auf 25 Jahren Erfahrung in der Arbeit mit Unternehmen, Führungskräften und Teams. Sie beinhaltet alle Tools, Methoden und Techniken die effektive und motivierende Führungskräfte brauchen.

In unserer Werkstatt entwickeln sich Ihre Führungskräfte über drei Monate in allen wichtigen Kompetenzfeldern weiter. So verankern Sie moderne Führungskonzepte in Ihrem Unternehmen und profitieren von einem nachhaltigen Sprung nach vorne.

 

Inhalte:

Modul 1.: Führungspersönlichkeit und Selbstführung (2 Tage bzw. nach Vereinbarung)

Zum Start unserer Führungswerkstatt liegt der Schwerpunkt in der Führungspersönlichkeit und Methoden und Tools der Selbstführung.

Führungskräfte brauchen ein hohes Maß an SelbstVerantwortung, SelbBewusstheit und Empathie, um die Potenziale ihrer Mitarbeiter*innen entfalten zu können. In diesem Modul steht die eigene Persönlichkeitsstruktur im Vordergrund. Die Führungskräfte lernen, ihre Stärken bewusst

einzusetzen. Gleichzeitig spielt die Selbstführung eine entscheidende Rolle für den Führungserfolg. Aus der Neuropsychologie wissen wir, so wie eine Führungskraft sich selbst organisiert und führt, wirkt sie auch unmittelbar auf ihre Mitarbeiter*innen. Deshalb sind Themen wie Selbstorganisation, Zeit- und Selbstmanagement entscheidende Katalysatoren für einen nachhaltigen Führungserfolg.

  • Wahrnehmungspsychologie und Neurobiologie für Führungskräfte
  • Führungspersönlichkeit weiter entwickeln
  • Führungsschaltkreise
  • Eigen- und Fremdbilder
  • Menschenkenntnis und Typologie
  • Selbstorganisation und Life-Balance

 

Modul 2. : Mitarbeiter*innen-Führung (2 Tage bzw. nach Vereinbarung)

In unserem zweiten Modul liegt der Schwerpunkt im Kontakt mit den Mitarbeiter*innen. Ausgehend von der Haltung bzw. Rolle einer FührungsKraft werden die verschiedenen Formen der Kontakstile und deren Wirkung beleuchtet. Sowohl die Fähigkeit des Small Talk, als auch die Führung eines strukturierten Mitarbeiter*innengesprächs sind wichtige Führungswerkzeuge. Themen wie Mitarbeiter*innenmotivation und der Umgang mit Konflikten geben zusätzlich einen wichtige Handlungsbasis in der täglichen Führungsarbeit.

  • Das Spannungsfeld von Strategie, Struktur und Kultur
  • Rolle der Führungskraft als "Leader"
  • Führungsverständnis – Zuständigkeit und Verantwortung
  • Kernaspekte moderner Führung
  • Kontaktstile in der Führung
  • Führen, coachen und begleiten
  • Teamführung und Teamkulturrad
  • Small Talk
  • Strukturierte Gesprächsführung
  • Die Kunst des Feedbacks
  • Mitarbeiter*innenmotivation
  • Training in der Führungspraxis

 

Modul 3.: Führungsperformance (2 Tage bzw. nach Vereinbarung)

Wer Präsentieren kann, kann Führen!

Menschen begeistern, motivieren, mitnehmen und Ideen vermitteln. Das alles hängt unmittelbar mit der eigenen Performance im Rampenlicht zusammen. Hierbei spielen die vier Performance-Felder Sympathie, Klarheit, Interaktion und Energie die entscheidende Rolle. In diesem Modul liegt der Schwerpunkt im professionellen Auftritt.

  • Präsenz und wirkungsvolles Auftreten
  • Vorbereitung auf Rede und Redesituation
  • Präsentationen wirkungsvoll inszenieren
  • Führungsrhetorik, spontane Situationen meistern
  • Ziele motivierend und überzeugend kommunizieren
  • Körpersprache in Rampenlicht
  • Mentale Techniken bei Lampenfieber

 

Modul 4.: Führungshandwerk (2 Tage bzw. nach Vereinbarung) 

Führungskräfte brauchen Handwerkszeug um ihr Unternehmen, ihre Abteilung ihr Team voran zu bringen. Hierfür braucht es Projekt- und Moderationskompetenzen die in diesem Modul im Vordergrund stehen. Hier werden Skills vermittelt, um Veränderungen zu initiieren, Themen zu strukturieren, zu besprechen und Prozesse zu optimieren.

  • Die Grundlagen des Projektmanagements
  • Besprechungen leiten, von der Führungskraft zum Moderator
  • Prozesse erkennen und verbessern
  • Veränderungen managen
  • Mit Widerständen umgehen

 

Modul 5.: Agiles Update und Abschlussgedanken (2 Tage bzw. nach Vereinbarung)

Die neue Arbeitswelt lässt sich mit wenigen Worten zusammen fassen- digital, agil und dynamisch.
Hier heißt es am Ball bleiben. Deshalb bieten wir in diesem Modul einen Einstieg in die agile Welt an. Hierbei lernen die Teilnehmer "New Work" kennen und konkrete agile Methoden wie Scrum, Design Thinking oder Instant open Space. Im Rahmen der Digitalisierung und seit der Corona-Krise ist das Homeoffice nicht mehr aus der Arbeitswelt weg zu denken. Allerdings erfordert es eine neue Art der Führung, die bewusst gestaltet werden muss.

  • VUCA-World
  • New Work
  • Agiles Projektmanagement
  • Scrum, Design Thinking, Instant open Space
  • Führung im Homeoffice
  • Meine Führungswerkstatt-Bilanz

 

Die Führungswerkstatt bieten wir Ihnen als Inhouse-Ausbildung an. Die Inhalte als auch der Ablauf werden auf Ihre individuellen Bedarfe abgestimmt.

Es gibt vielseitige Fördermöglichkeiten! Melden Sie sich für einen unverbindlichen Gesprächstermin!

 

Im Fall einer Online-Durchführung des Workshops/Seminars bzw. von Meetings verwenden wir „Zoom“, einen Dienst des US-Anbieters Zoom Video Communications, Inc.:

  • ARBEIT & LEBEN gGmbH ist sich der Anforderungen bzgl. Datenschutz und IT-Sicherheit bewusst; unsere Mitarbeiter*innen sind entsprechend geschult. Als Gastgeberin („Host“) haben wir alle technischen Einstellungen getroffen, um größtmöglichen Schutz und Sicherheit zu garantieren.
  • Es erfolgt keinerlei Aufzeichnungen der Video- oder Chatverläufe.
  • Der Zugang zu Online-Seminaren wird durch uns über Passwörter und Warteräume kontrolliert.
  • Sie müssen sich nicht registrieren und können auch teilnehmen, ohne zusätzliche Software zu installieren.
  • Falls es die Vorgaben unserer Förderer verlangen, werden wir zum Nachweis der Teilnahme – nach Vorankündigung – Log-in-Protokolle und/oder Screenshots erstellen.

Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie HIER.

Führungswerkstatt

Diese Veranstaltung findet auf Anfrage statt – Bitte senden Sie uns eine Anfrage.

Ort

nach Vereinbarung

Zielgruppe

Geschäftsführer*innen und Führungskräfte

Leistungen

nach Vereinbarung

Auskunft

ARBEIT & LEBEN gGmbH Hintere Bleiche 34
55116 Mainz
Postanschrift: Postfach 2942, 55019 Mainz
Telefon: (06131) 140 86 -30
Fax: (06131) 140 86 -40
E-Mail: j.lieb@arbeit-und-leben.de

Kosten

auf Anfrage - Gerne prüfen wir, ob eine Förderung im Rahmen eines unserer Projekte möglich ist

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    Profil
    Profil
    Katja Rickert

    Zweigstellenleiterin Prozessberaterin, Trainerin, Coach, Mediatorin