Netzwerkmanagement

Der Zusammenschluss zu einem Netzwerk kann vielfältige Synergieeffekte erzeugen, u. a.:

  • Ergänzung des Produktportfolios
  • Ausweitung der Vertriebsmöglichkeiten
  • Stabilisierung der Auslastung und der Finanzlage
  • Reduzierung der Investitionskosten bei gemeinsam genutzten Technologien
  • Nutzung mehrerer Standortvorteile
  • Verbesserung der Personal-, Informations- und Kompetenzbasis
  • Wir-Gefühl und Austausch statt Abgrenzung und Konkurrenzdenken
  • Ausweitung der Vertriebsmöglichkeiten und Verbesserung der Kundenkommunikation durch Marketingkooperation
Damit Sie diese Potentiale voll ausschöpfen können, unterstützen wir Sie in allen Phasen des Vernetzungsprozesses:
 
Voraussetzungen klären – Basisprinzipien der Kooperation müssen formuliert, Erwartungen geklärt werden.
 
Kooperationsform wählen – je nach Betriebsstrukturen, Bedarf und Gesetzeslage.
 
Strukturen schaffen – Organisationsstrukturen werden vernetzt, Hierarchien neu geordnet, Aufgaben und Funktionen verteilt.
 

Aktuelle Meldungen

Dolmetschen im sozialen Raum (DOOR) [mehr...]
Zertifiziert nach LQW [mehr...]
Bildungsprogramm 2018 [mehr...]
ARBEIT & LEBEN und City-Bus Mainz gestalten erfolgreiche Integration in die Arbeit [mehr...]
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen