23.05.19 - 23.05.19365 Tage DSGVO Datenschutz in kleinen und mittleren Unternehmen
Thema:Arbeits- und Lebenswelt
Kursnummer:3886
Beschreibung:vollständige Beschreibung anzeigen

Die DSGVO ist vor einem Jahr in Kraft getreten. Die Datenschutzgrundverordnung gilt seither als einer der wichtigsten Treiber für eine bessere Cybersicherheit. Darum sollten Unternehmen entsprechend handeln und die Bestimmungen und Anforderungen der EU-Datenschutzverordnung genau umsetzen und in ihren Geschäftsalltag integrieren.

Doch was hat sich seit dem Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung tatsächlich getan? 

Es gab viele Befürchtungen vor z.B. einer unseriösen Abmahnwelle oder Angst vor den hohen Strafen bei Verstößen. Was davon ist nun wirklich eingetreten? 

Welche neue Verordnungen und  Regelungen ergänzen zwischenzeitlich die Datenschutzgrundverordnung. 

Was hat sich bewährt in KMU?

Inhalte sind u.a. :

  • Aktuelle Herausforderungen für Datenschutz und IT-Sicherheit in KMU
  • Handlungsmöglichkeiten und gelebte Praxis in KMU

Zeiten: 18:30 - 21:00 Uhr

Ort:Alzey
Zielgruppe:Existenzgrün-der*innen/KMU
 KMU in RLP
Auskunft:

Zweigstelle Vorder- und Südpfalz (Worms)

ARBEIT & LEBEN gGmbH
Zweigstelle Vorder- und Südpfalz
Siegfriedstr. 20 - 22
67547 Worms
Telefon: (0 62 41) 97 43 -0
Fax: (0 62 41) 97 43 -29
E-Mail: info-vp@nospamarbeit-und-leben.de

Leitung:Karin Ernst-Betocchi
Leistung:Informationsveranstaltung und Austausch (inkl. Getränke)
Kosten:0,00 €
Anmeldung bis:09.05.19
Projekt

Dieser Kurs findet im Rahmen des Projekts WiWa statt.

Hier zur Anmeldung
 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen