© AdobeStock, # 198051220, Rymden

Digitaler Kapitalismus

Herrschaft der Tech Giganten oder Wohlstand für alle?

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden

Bedingt durch die Coronapandemie steigt der Stellenwert der Digitalisierung, des Internets, der sogenannten Plattformökonomie und der digitalen Kommunikationsformen in spürbarer Weise. Dies hat erhebliche Auswirkungen für Wirtschaft und Gesellschaft. Dabei werden die Entwicklungen vor allem durch die sogenannten Tech-Giganten dominiert.

Die gerne auch als Gafa-Konzerne (Google, Amazon, Facebook, Apple) bezeichneten international agierenden Digitalunternehmen setzen dabei Regeln und bestimmen, wer in dieser digitalen Welt überhaupt mitmachen darf. Im Rahmen des Seminars werden wir diese (Zukunfts-)Entwicklung genauer analysieren und ökonomische wie politische Handlungsempfehlungen im Interesse der Menschen und dem Erhalt demokratischer Strukturen entwickeln.

Zeit: 17:30 bis ca. 19:30 Uhr (inkl. Pausen)

Nach Anmeldung und Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie einen Einladungslink für das Online-Seminar per Mail.

Digitaler Kapitalismus

Kursnummer: 5210
Datum: 19.05.2021
Bitte anmelden bis: 09.05.2021

Es sind noch freie Plätze verfügbar.

Ort

Online

Zielgruppe

Alle Interessierten

Gruppengröße

Min. 8 bis max. 25 Teilnehmende

Leistungen

Online-Seminar

Auskunft

Zweigstelle Rheinhessen-Nahe (Mainz) – Abt. Arbeit und Bildung ARBEIT & LEBEN gGmbH Hintere Bleiche 34
55116 Mainz
Postanschrift: Postfach 2942, 55019 Mainz
Telefon: (0 61 31) 140 86-18
Fax: (0 61 31) 140 86-40
E-Mail: info-rhn@arbeit-und-leben.de

Leitung

Florian Dohmen (Diplom-Ökonom) (Lehrbeauftragter für Wirtschaftswissenschaften, Westfälische Hochschule)

Jetzt Anmelden

Jetzt Anmelden