02. August 2018

Weltalphabetisierungstag - 08. September 2018, 15-18 Uhr in Gau-Algesheim

Weltalphabetisierungstag - Interaktive Lesung in Einfacher Sprache 

08. September 2018, 15-18 Uhr in Gau-Algesheim 

Am 08. September findet jährlich der Weltalphabetisierungstag statt. 

Dieser Tag soll mit Aktionen und Veranstaltungen auf die Verbreitung von Lese- und Schreibkompetenzen aufmerksam machen. Auch in Deutschland gibt es viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben, mehr als 4 Millionen davon sind erwerbstätig. Um diese Menschen im Arbeitsalltag oder im Alltag zu unterstützten, können Texte und Schriftstücke in Einfacher Sprache formuliert werden. 

Bei unserer interaktiven Lesung werden wir aus Klassikern der Literatur vorlesen, die komplett in Einfache Sprache umgeschrieben wurden, um so Geschichten zu erzählen, die jeder verstehen kann. Die Bücher sind leicht lesbar, bleiben aber dabei spannend. 

Für diese Veranstaltung lädt ARBEIT & LEBEN gGmbH recht herzlich am 08.09.2018 von 15 bis 18 Uhr in die Buchhandlung herr holgersson (lesen & leben, Marktplatz 4, 55435 Gau-Algesheim) ein. Mit dem Projekt BasisKomPlus unterstützt ARBEIT & LEBEN gGmbH Unternehmen, Beschäftigte und Betriebsräte u. a. dabei, Einfache Sprache in dem Arbeitskontext umzusetzen. Gleichzeitig stärken wir Grundbildungskompetenzen wie Lesen und Schreiben bei den Beschäftigten. 

Kontakt: ARBEIT & LEBEN gGmbH, Ansprechpartnerin: Stefanie Heise, Telefon: 06131 14086-24, E-Mail: st.heise@nospamarbeit-und-leben.de, Internet: www.arbeit-und-leben.de, www.basiskom.de 

<- Zurück zu: Meldungen
 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen