Führungskräfteentwicklungsprogramm

Eine gute Führungskraft ist ein „Allround-Talent“. Neben ihrer Fachkompetenz sind z. B. Kommunikations-, Team-, Führungs- und Changemanagementfähigkeiten ein wichtiger Faktor für die kraftvolle Ausübung ihrer Position. Der systematische und prozessorientierte Aufbau dieser Kompetenzen sorgt für eine nachhaltige Entwicklung der Führungsebene. Durch dieses Vorgehen wird die Effektivität des Lernens, im Vergleich zu einzelnen unabhängigen Fortbildungen, wesentlich gesteigert.

In einem zehntägigen Führungskräfteentwicklungsprogramm erleben und lernen die Teilnehmenden durch aufeinander aufbauende Module, zielorientiert, reflektiert und effektiv mit sich selbst und Mitarbeiter/innen, Kollegen/innen, Vorgesetzten, Kunden/innen und Geschäftspartner/innen umzugehen.  Module
  • Teamentwicklung, Kommunikation und Konfliktmanagement in der Führung
  • Grundlagen der Mitarbeiter/innenführung
  • Systemische Mitarbeiter/innenführung
  • Prozesse gestalten – Changemanagementkompetenz
 
Zielgruppe
Unternehmen