Bildungsfreistellung

Das Bildungsfreistellungsgesetz (BFG) eröffnet Arbeitnehmer/innen in Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, sich regelmäßig beruflich und gesellschaftspolitisch weiterzubilden. ARBEIT & LEBEN unterstützt Sie bei der Antragstellung und konzipiert auf Ihre Zwecke zugeschnittene Bildungsveranstaltungen.

Zehn Tage in einem Zeitraum von zwei Jahren stehen Ihnen gesetzlich zu, um sich gesellschaftspolitisch und beruflich fortzubilden. Sie haben vielfältige Möglichkeiten:Themenbeispiele sind:
  • Naturschutz und Regionalentwicklung
  • Bildung gestalten – nicht verwalten
  • Beteiligungsprozesse in Gang bringen
  • Unsere europäischen Nachbarländer:
     Wirtschaft, Politik und Soziales
  • Afrika trifft auf Europa – Migration & Integration
  • Frauen in Europa
  • Tradition trifft Moderne: Länder und Regionen im Wandel
  • u. v. m.
 
BFG-Veranstaltungen bieten:
  • Schlüsselqualifikationen und Orientierungswissen
  • erhalten und erweitern Ihre beruflichen Kenntnisse
  • erschließen Ihnen neue persönliche und berufliche Perspektiven.