Vorsprung durch Vielfalt (VdV) - Gesundheitswesen stärken durch Vielfalt der Fachkräfte (GeVI)

Die zunehmende Vielfalt der Bevölkerung ist ein prägendes Merkmal unserer Gesellschaft. Menschen unterscheiden sich im Hinblick auf Alter, Geschlecht, nationale Herkunft, Lebensformen und viele weitere Dimensionen. Besonders mit Hinblick auf die Fachkräftesicherung bietet Vielfalt Unternehmen, sozialen Einrichtungen und Verwaltungen enorme Potenziale. Das Projekt, das in den letzten Jahren durch den Projekteverbund (ISM, AGARP, Schneider Organisationsberatung und ARBEIT & LEBEN) durchgeführt worden war, wurde 2014 von ARBEIT & LEBEN durchgeführt. 2014 gab es das Pilotprojekt "Gesundheitswesen stärken durch Vielfalt der Fachkräfte - GeVi" als ein Teilprojekt und Schwerpunktthema von Vorsprung durch Vielfalt. Beide wollten Sie dabei unterstützen, die Vielfalt in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Organisation zu erkennen, zu gestalten und produktiv zu nutzen. 

In dem Pilotprojekt "GeVi" erprobten die Projektträger ARBEIT & LEBEN und das Institut zur Förderung von Bildung und Integration (INBI) Unterstützungsansätze zur betrieblichen Integration zuwandernder Fachkräfte. Zielgruppen von "GeVi" sind zum einen Gesundheitseinrichtungen - insbesondere Führungskräfte und die bestehende, vielfältige Stammbelegschaft - und zum anderen die neu zuwandernden Fachkräfte mit Familien. 

Laufzeit 

bis 31.12.2014

Leistungen

  • Begleitung der Unternehmen und Fachkräfte im Prozess der beruflichen und betrieblichen Integration
  • Transparenz über die Rahmenbedingungen im Arbeitskontext für die Fachkräfte herstellen 
  • Vermittlung an Unterstützungs- und Förderangeboten zur Alltagsorientierung (z.B. Sprachkurse) 
  • Nach Bedarf Beratung und Unterstützung bei der produktiven Gestaltung der Zusammenarbeit (z.B. Tandembildung, Einarbeitungsleitfäden, Problemlösungsstrategien, Teambildung) 

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Blog unter www.vorsprungvielfalt.net 

gefördert durch:
 

Aktuelle Meldungen

Projektassistent*in Mainz [mehr...]
Pädagogische*n Mitarbeiter*in für den Standort Bitburg [mehr...]
Zertifiziert nach LQW [mehr...]
Bildungsprogramm 2018 [mehr...]